Michael Weiss Jazzband
Header

Herzlich Willkommen

Wer den Namen Michael Weiß im Internet sucht, stößt schnell auf einen bekannten gleichnamigen Jazzpianisten aus den USA.

Nicht nur die Namensgleichheit und das gemeinsame Geburtsjahr 1958 verbinden den Jazzpianisten und den Finanzbeamten, sondern auch die Liebe zum Jazz.

In seiner Freizeit geht Michael Weiß seiner wahren Leidenschaft nach, der Musik. Seit seinem 6. Lebensjahr und damit schon fast ein halbes Jahrhundert, spielt er Trompete und das mit großem Erfolg in unterschiedlichen Bands.
Die Neumünsteraner kennen ihn vor allen Dingen aus der „Happy Schwale Jazzband“, mit der er 1989 seine erste Schallplatte aufgenommen hat. Inzwischen hat er mit unterschiedlichen Bands zahlreiche CD´s produziert, unter anderem auch mit Peter Petrell.

2002 gründete er die „Michael Weiß-Jazzband“, die seitdem nun ebenso erfolgreich bei zahlreichen Veranstaltungen egal ob in Bremen, Hannover, Hamburg, Lübeck oder Kiel gastiert.

Seine Konzertreisen haben ihn nicht nur nach Berlin zur Waldbühne oder zu diversen Jazzfestivals im Inland, sondern auch schon häufig in andere Länder geführt. In Jazzclubs und auf internationalen Festivals in England, Norwegen, Dänemark, Holland, Russland und Weißrussland war er dabei, Jazz verbindet eben über alle Grenzen hinweg.
Zweimal war Michael Weiß auch schon an der Geburtsstätte des Jazz, am Mississippi in New Orleans. Dort war er aber nicht nur als Zuhörer, sondern er spielte unter anderem im New Orleans Jazzclub, in einigen Clubs auf der Bourbon Street, im Maxwell´s Theatre und auf dem Raddampfer „Natchez“ mit der Band „The Dukes of Dixieland“. Am Ende seiner zweiten Reise erhielt er eine Urkunde als Auszeichnung „ Ehrenbürger der Stadt New Orleans“, für ihn als traditionellen Jazzmusiker eine tolle Anerkennung. Seine Augen leuchten noch heute, wenn er davon berichtet.

Ein wenig Toleranz brauchen Ehefrau Ursula und seine drei Kinder schon, wenn er seine Trompete packt und sich auf den Weg macht. Manchmal kann seine Familie dann aber auch aus der Ferne dabei sein, denn in diversen Radiosendungen war Michael Weiß schon genauso zu hören, wie auch im Fernsehen bei der NDR -Talkshow oder der aktuellen Schaubude und anderen Landesprogrammen.

Wer ihn und seine Band live erleben möchte, hat zum Beispiel beim Sportlerball oder Pferdeball in Neumünster oder auch bei Stadtfesten, wie Kieler Woche, Holstenköste, Travemünder Woche oder Hamburger Hafengeburtstag die Gelegenheit dazu. Wer nicht so lange warten möchte, kann ihn und seine Band auch buchen, egal ob für Betriebs- oder Firmenfeiern, Jubiläen Hochzeiten oder andere Events.